Es ist vollbracht - wir haben unser erstes Geld für unseren Schulhof verdient 

Am 21./22.05.2019 haben wir unsere erste Papiersammelaktion gestartet. Vielen Dank an alle SchülerInnen und LehrerInnen, die sich daran beteiligt haben. 296 kg Papier kamen zusammen und wurden von Herrn Aul zur Annahmestelle gebracht. Damit haben wir mit einem geringen Aufwand für jeden Einzelnen die ersten 20 Euro für die Gestaltung des Schulhofes verdient. Wir werden weiter sammeln. Alle 14 Tage wird ein Abgabetermin bekanntgegeben. Wir hoffen, dass sich noch mehr Schüler an unserem Projekt "Schulhofgestaltung" beteiligen.

 

2. Gesellschaftsspiele-Nachmittag

Auf Wunsch aller Spieler des ersten Spielenachmittags gab es am 22.05.2019 eine Wiederholung. Auch zu dieser Veranstaltung hatten sich wieder Schüler eingefunden, die mit Spaß und Begeisterung bei der Sache waren. Ein neues Mikadospiel fand besonderen Anklang. Mit Fingerspitzengefühl und Taktik galt es, die verschiedenen gebogenen Metallstäbe so an den Turm zu heften, dass kein Stab herunterfiel. Am Ende probierten zwei Jungs die abenteuerlichsten Modelle aus. Das Ubongo extrem war dann nicht nur für Schüler eine Herausforderung. Mehrere Muttis aus dem Schulverein beteiligten sich mit viel Freude an den Spielen und mussten so manchen Sieg an die Kinder abtreten.

Wir würden uns dennoch freuen, wenn auch andere Schüler unsere Stammbesatzung verstärken könnten.