Im Schuljahr 2021/22 fand der Wahlpflichtunterricht im Zoo statt. Im theoretischen Unterricht (in der Zooschule) und in der Praxis (im Zoo) erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel über das Leben der Tiere im Zoo. Aber auch die vielfältige Arbeit der Zoomitarbeiter/Innen lernten die Schüler und Schülerinnen kennen.

In diesem Schuljahr wurde den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 7 und 8 die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Handarbeitstechniken auszuprobieren. Auf dem Plan standen das Häkeln, das japanische Kunstflechten mit der Kumihimo- Scheibe, die Kunst der Fadengrafik, das Stricken, das Nähen mit der Nähmaschine und das Flechten eines Freundschaftsbandes.

Unterkategorien